Wollverarbeitung – Herstellung unserer Bettwaren – Preiskalkulation

Vom Alpaka bis zur kuschligen Bettdecke

Herstellungsprozess und Preiskalkulation am Beispiel Alpaka Duvet Grösse 135*200

frisch geschorene alpakas

Alpaka Schur

Die jährliche Schur der Alpakas findet meist zwischen März und Juni statt. Ein Alpaka hat zwischen 2 und 6 kg Alpakawolle.
Je nach Körperregion vom Alpaka hat die Wolle eine unterschiedliche Qualität.

Die beste Wolle stammt vom Rücken und den Seiten des Alpakas. Während der Schur wird die Wolle bereits in 1. Qualität, 2. Qualität und Restwolle aufgeteilt. Die 1. Qualität besteht aus langen, weichen Hohlfasern. Die 2. Qualität vom Bauch, Hals und den Beinen sind eher kurze und festere Fasern.

Arbeitsschritt 1: 45 Minuten
Dauer im Gesamtprozess: 45 Minuten

Alpakawolle schleudern

Entstauben mit dem Wool-Tumbler

Alpakas wälzen sich sehr gerne in Sand und Erde, sowie in Heu und Laubhaufen. Nach der Schur wird die Wolle darum mit dem Wool-Tumbler geschwungen.  Durch das Auflockern fällt schon mal ein grosser Teil von Staub und Erde aus der Alpakawolle. Spreuanteile wie Heu und Blätterwerk müssen einzeln aus den Fasern gepflückt werden.

Arbeitsschritt 2: 25 Minuten
Dauer im Gesamtprozess: 1 Stunde 10 Minuten

regenwasserpumpe

Waschen der Alpaka Wolle

Wir waschen die Alpakawolle mit Regenwasser. Dieses wird maximal 40 Grad erwärmt, da sonst die Gefahr besteht, das die feine Wolle verfilzt.
Bei der ersten Wäsche geben wir ein biologisch abbaubares Wollwaschittel ins Wasser und lassen die Wolle ungefähr 20 Minuten im warmen Wasser baden. Dadurch löst sich nochmals Staub und Erde aus der Alpakawolle. Je nach Verschmutzung muss die Wolle mindestens vier- bis fünfmal gespült werden, bis das Wasser klar ist.

Arbeitsschritt 3: Dauer 90 Minuten
Dauer im Gesamtprozess: 2 Stunden 40 Minuten

alpakawolle trocknen

Trocknen der Alpakawolle

Der letzte Spülgang ist mit Essig, damit keine keine Seifenreste in der Alpakawolle bleiben. Sobald das Wasser klar bleibt, wird die Wolle zum Trocken auf einem Sieb ausgelegt.

Bei heissem Wetter ist die gewaschene Alpakawolle nach ein paar Stunden trocken und somit bereit zur Weiterverarbeitung oder Lagerung.

Arbeitsschritt 4: 15 Minuten
Dauer im Gesamtprozess: 2 Stunden 55 Minuten

100% Alpaka Wolle

Auflockerung mit dem Woolpicker

Die Weiterverarbeitung beginnt mit dem Wool Picker. Mit dem Wool Picker wird die Wolle aufgelockert. Nach dem Trocknen ist die Alpakawolle meist noch zusammengedrückt.

Damit es beim Kardieren keine Wollknoten gibt, wird die Alpakawolle zuerst aufgelockert.

Arbeitsschritt 5: 40 Minuten
Dauer im Gesamtprozess: 3 Stunden 35 Minuten

kardiermaschine

Kardieren der Alpakawolle

Damit die Naturfasern sich schön nebeneinander legen und miteinander verbinden können, müssen sie in kleinen Mengen kardiert werden. Unsere Kardiermaschinen haben eine sehr feine Benadelung. Wir verwenden ausschliesslich hochwertige Alpakawolle 1. Qualität für unsere Duvets und Bettdecken.

Die kardierte Wolle nennt man Vlies.

Arbeitsschritt 6: 120 Minuten
Dauer im Gesamtprozess: 5 Stunden 35 Minuten

Baumwollstoff

Stoff zuschneiden

Der Stoff aus BIO Baumwolle wird auf das Mass zugeschnitten und die Ränder werden abgesteppt.

Danach wird der Baumwollstoff  gebügelt und Heftnähte werden gesetzt, damit das Vlies einfach eingelegt werden kann.

Arbeitsschritt 7: 40 Minuten
Dauer im Gesamtprozess: 6 Stunden 15 Minuten

Alpakavlies grau

Vlieseinlage

Das Vlies wird von Hand in die Baumwoll-Lagen eingeschlichtet.

Für unsere Bettwaren verwenden wir 100% Alpakawolle aus der Schweiz.

Diese Vlies verwenden wir als Einlage für unsere Alpaka Duvets bzw. Steppdecken und Kissen.

Arbeitsschritt 8: 35 Minuten
Dauer im Gesamtprozess: 6 Stunden 50 Minuten

nähmaschine

Fixieren in der BIO Baumwolle

Mit einer Stepp-Nähmaschine wird das Vlies quer in die Baumwolle eingenäht.

Dadurch wird ein verrutschen der Alpakawolle verhindert. Zusätzlich schmiegt sich die Decke an den Körper ohne zu beschweren.

Unsere Duvet sind leicht und trotzdem kuschlig. Die Naturfasern sind atmungsaktiv und Alpakawolle wird auch für Allergiker empfohlen.


Arbeitsschritt 9: 50 Minuten
Dauer im Gesamtprozess: 7 Stunden 40 Minuten

KONTAKT

alpakable
Monika Büchel
Bliggenswilerstrasse 36
8494 Bauma (Schweiz)

ANFAHRT

Michael Eggenberger
Michael Eggenberger
24. Juni, 2022.
Ein tolles Erlebnis mit den Tieren und der Verarbeitung der Wolle…
Felix Scharpff
Felix Scharpff
8. Juni, 2022.
Nadine Lumme
Nadine Lumme
11. April, 2022.
Herzige Tiere, das war ein unvergesslicher Nachmittag. Monika ist eine Top-Gastgeberin auf dem Hof und hat viele interessante Infos zu den Alpakas. Wir kommen gerne wieder.
Natascha Stoffel
Natascha Stoffel
4. Februar, 2022.
TOP! Man merkt, dass die Produkte mit sorgfältiger und liebevollen Handarbeit gemacht wurden. Wirklich toller Service und umfassend beste Qualität - sehr empfehlenswert, vielen lieben Dank!
Мисс Алиса
Мисс Алиса
21. November, 2021.
Nadine LandundStadt
Nadine LandundStadt
7. August, 2021.
Unvergesslicher Erlebnistag! Zuerst durften wir das Vertrauen zu den Alpakas erarbeiten, sie füttern und diverse Fragen stellen. Es war sehr interessant. Danach verarbeiteten wir Rohwolle mit verschiedensten Geräten. Wir verarbeiteten die Wolle zu einem sehr bequemen, süssen Duftkissen mit Wolle. Es war einmalig und echt schön!! Ich kann dieses Erlebnis für alle Tierfans wärmstens empfehlen! Am Schluss durften wir noch im Stall picknicken.
Angel Villa
Angel Villa
5. Mai, 2021.
Wir haben einen sehr schönen Nachmittag verbracht. Am Anfang konnten wir die Alpakas kennenlernen und füttern, danach durften wir die Rohwolle bearbeiten. Es war ein unvergesslicher Tag. Herzlichen Dank.
Leila C:
Leila C:
29. April, 2021.
Vega
Vega
3. Dezember, 2020.
Ich vergebe sehr gerne 5 Sterne an alpakable. Die Qualität des Duvets ist einwandfrei. Der Service ebenfalls. Wir haben zwei Duvets zurück gesendet und uns für eine andere Größe entschieden, das war kein Problem. Die Antworten kamen per E-Mail schnell. Der Shop mag nicht der günstigste sein, dafür sind die Duvets super, riechen nicht, es ist lokal und vor allem: mal unterstützt auch Menschen, die eine Schwierige Phase im Leben haben und dort therapiert werden.
Tobias Notter
Tobias Notter
30. November, 2020.