Unsere Alpakas

Flauschiges Alpaka mit Heu
Alpakas am Heu fressen
Braunes Alpaka
Alpaka in Leine
Alpaka flauschig
Alpakas und Hühner
Alpakas im Schnee mit Tannenbaum
Alpakas im Schnee
der süsse Fridolin
Braunes Alpaka wird gefüttert
Schwarzes Alpaka frisst Heu

Alpaka

Das Alpaka, gehört zur Familie der Kamele. Die Alpakas gingen nach heutigem Wissensstand durch Domestikation aus den Vikunjas hervor. Besonders bekannt sind die Tiere für ihre warme und sehr weiche Alpakawolle, die neben Seide und Kaschmir zu den edelsten Naturfasern zählt.

Das Alpaka  wird darum auch vorwiegend der Wolle wegen gezüchtet. Einmal jährlich wird ein Alpaka geschoren. Durch eine Scherung gewinnt man ungefähr 3 bis 6 kg Wolle pro Tier. Ihre ursprüngliche Heimat ist im Andenraum auf über 3000 Meter Höhe. Sie fühlen sich in der Gruppe am wohlsten, sind Pflanzenfresser und ernähren sich fast ausschliesslich von Gräsern.

Alpakas werden in Europa wegen ihres friedlichen und ruhigen Charakters auch in der Tiergestützten Arbeit eingesetzt.

Unsere Alpakas sind sehr unterschiedlich im Charakter. Willi ist der Chef und betrachtet die drei Damen Wilma, Anna und Hazel als seine Frauen. Er achtet darauf, dass Karl und Moritz – die anderen männlichen Herdenmitglieder – seine Frauen nicht abwirbt. Wilma ist im Gegensatz dazu sehr scheu und oft misstrauisch. Jedes Geräusch lässt sie aufhorchen und in den Fluchtmodus umschalten. Die kleine, süsse Anna bringt dafür so schnell nichts aus der Ruhe. Ausser, sie verliert Wilma aus den Augen. Hazel ist ausserordentlich süss und weiss schon, was sie will. Karl ist einer der jüngsten in der Herde, aber dennoch sehr selbstbewusst und mutig. Der letzte Neuzugang, unser Moritz muss sich noch eingewöhnen und wird von Willi „erzogen“, dass er die Rangordnung kennenlernt und seinen Platz darin. Die ständige Nähe der anderen ist sehr wichtig für alle Alpakas. Nur dann fühlen sie sich sicher und geschützt.

Alpy und Bert leben auf dem anderen Alpaka Hof in Mönchaltorf. Alpy ist sehr unerschrocken und furchtlos und der junge Bert macht ihm alles nach.

Unsere Alpakas und die zugekaufte Rohwolle stammen  von Adrian Brändle aus seiner Alpakazucht. Er züchtet seit dem Jahr 2000. Seine Alpakas sind ursprünglich aus Peru.

„Alle unsere Ursprungstiere wurden anhand von Qualitätsmerkmalen ausgesucht und überprüft, die Faserproben von der jährlichen Schur lassen wir regelmässig in einem renommierten australischen Labor untersuchen. Sämtliche Zuchthengste sind peruanische Plantelhengste oder aus deren Ursprung.“ Adrian Brändle  Brändle alpacazucht.com

Alpakas im Gras

KONTAKT

alpakable
Monika Büchel
Bliggenswilerstrasse 36
8494 Bauma (Schweiz)

ANFAHRT

Natascha Stoffel
Natascha Stoffel
4. Februar, 2022.
TOP! Man merkt, dass die Produkte mit sorgfältiger und liebevollen Handarbeit gemacht wurden. Wirklich toller Service und umfassend beste Qualität - sehr empfehlenswert, vielen lieben Dank!
Мисс Алиса
Мисс Алиса
21. November, 2021.
Nadine LandundStadt
Nadine LandundStadt
7. August, 2021.
Unvergesslicher Erlebnistag! Zuerst durften wir das Vertrauen zu den Alpakas erarbeiten, sie füttern und diverse Fragen stellen. Es war sehr interessant. Danach verarbeiteten wir Rohwolle mit verschiedensten Geräten. Wir verarbeiteten die Wolle zu einem sehr bequemen, süssen Duftkissen mit Wolle. Es war einmalig und echt schön!! Ich kann dieses Erlebnis für alle Tierfans wärmstens empfehlen! Am Schluss durften wir noch im Stall picknicken.
Angel Villa
Angel Villa
5. Mai, 2021.
Wir haben einen sehr schönen Nachmittag verbracht. Am Anfang konnten wir die Alpakas kennenlernen und füttern, danach durften wir die Rohwolle bearbeiten. Es war ein unvergesslicher Tag. Herzlichen Dank.
Hiroko Himawari
Hiroko Himawari
29. April, 2021.
Vega
Vega
3. Dezember, 2020.
Ich vergebe sehr gerne 5 Sterne an alpakable. Die Qualität des Duvets ist einwandfrei. Der Service ebenfalls. Wir haben zwei Duvets zurück gesendet und uns für eine andere Größe entschieden, das war kein Problem. Die Antworten kamen per E-Mail schnell. Der Shop mag nicht der günstigste sein, dafür sind die Duvets super, riechen nicht, es ist lokal und vor allem: mal unterstützt auch Menschen, die eine Schwierige Phase im Leben haben und dort therapiert werden.
Tobias Notter
Tobias Notter
30. November, 2020.
Manfred Schmid
Manfred Schmid
23. November, 2020.
Super Service, schnelle Lieferung, wunderbares Material, herrlich zum schlafen! Habe ein Duvet und ein Kissen bestellt.
Joanna Stefanska
Joanna Stefanska
6. Oktober, 2020.
Ich habe ein Alpaca Duvet bei Alpakable bestellt und bin begeistert. Als Allergikerin habe ich schon mehrere Optionen ausprobiert. Das Duvet ist leicht, kuschlig, beisst überhaupt nicht und überheizt auch nicht. Die feine Wolle wird von Hand zu fluffigen Bahnen kardiert und in feinen Baumwollanzug verpackt, der mich nun ganz leise und gemütlich in den Schlaf raschelt. Die Qualität ist toll!
Monika Wartenweiler
Monika Wartenweiler
23. Juli, 2020.
Klein, aber fein. Sehr freundlicher Empfang. Wir haben viel gefragt und viel erfahren über die eher scheuen Tiere, durften füttern und mit etwas Glück am Hals streicheln. Vielen Dank für die Zeit, die wir auf dem Hof verbringen durften. Die Kinder hätten gerne den Parcours gemacht mit den Tieren, haben aber verstanden, dass das nicht immer möglich ist.